Alpenverein
DAV

Das Kölner Haus in Serfaus präsentiert sich nach dem Umbau in gewohnter Gemütlichkeit

Es ist eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, in der man gerne verweilt und sich verwöhnen lässt: Die drei heimeligen Stuben mit Platz für je 40 bis 50 Gäste umfangen Sie mit historischen Elementen, traditionellem Flair und modernen Annehmlichkeiten. Hier können Sie Ihre Auszeit vom Alltag – und natürlich die typischen Tiroler Schmankerln – jetzt noch besser genießen.

Lassen Sie sich vom Ambiente des Kölner Haus begeistern – egal ob beim Einkehrschwung von der Skipiste, nach dem Wandern oder bei Feierlichkeiten aller Art. Bei gutem Wetter geht natürlich nichts über den herrlichen Ausblick von unserer Sonnenterrasse. Und an ausgewählten Sommerabenden werfen wir hier den offenen Grill an und verwöhnen Hausgäste sowie Besucher aus dem Dorf mit allerlei Köstlichkeiten.