Alpenverein
DAV

Angepasste Stornobedingungen
für die Winter 2021/2022

  • Eine kostenlose Stornierung/Umbuchung ist bis 14 Tage vor Urlaubsbeginn für den Gast ohne Angaben von Gründen möglich.

Bis zum Anreisetag ist eine kostenlose Stornierung/Umbuchung unter folgenden Bestimmungen möglich:

  • Bei der Einstufung des Herkunftslandes als Risikogebiet und damit verbundene Quarantänebestimmungen bei der Anreise, welche nicht durch eine Vollimmunisierung umgangen werden können
  • Bei einer aufrechten Reisewarnung/Einstufung als Virusvariantengebiet für Österreich/Tirol/Region Serfaus-Fiss-Ladis und damit verbundene Quarantäneverpflichtungen bei der Rückreise, welche nicht durch den Status geimpft, genesen oder getestet umgangen werden können
  • Grenzschließungen
  • Behördliche Schließung der Bergbahnen und Infrastrukturbetriebe
  • Behördliche Schließung der Beherbergungsbetriebe


Für alle anderen Stornierungsgründe greifen die AGBH 2006/unsere Stornobedingungen. Mehr Informationen dazu gibt es bei der Europäischen Reiseversicherung und in unserem Status-Update „Aktuelle Informationen“.

Unten stehende Gründe sind versicherbar:

In der Hotelstorno Plus und Premium decken wir folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast:

  • Erkrankung des Gastes an COVID-19 
  • Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person an COVID-19 und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig
  • Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist
  • Ein positives Testergebnis ohne Symptome
  • Ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne

Kein Versicherungsschutz besteht:

  • wenn der Gast als Risikoperson eingestuft ist und daher aus Angst vor Ansteckung nicht reisen möchte
  • wegen einer behördlich vorsorglich verhängten Quarantäne bei Rückkehr ins Heimatland
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund durch die Pandemie ausgelöster Kündigungen
  • Grenzsperren, behördlich verhängte Hotelschließungen, Lock Down durch die Regierung

WICHTIG: Bei Grenzsperren, behördlich verhängten Hotelschließungen oder Lock Down durch die Regierung werden KEINE Stornokosten verrechnet!

Fragen zur Anreise oder zur kommenden Sommersaison?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter info@koelner-haus.at oder +43 5476 6214.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.